Der Chor

Der Seemanns-Chor Hamburg wird regelmäßig zu Auftritten in verschiedenen Institutionen eingeladen, veranstaltete Konzerte im Theater an der Marschnerstraße in Hamburg, in der Musikhalle, in der „Kulturkirche“ St. Johannis in Hamburg-Altona und zusammen mit befreundeten Chören, z.B. 2016 in Berlin anlässlich des „19. Festivals der Seemannslieder“, 2017 im Gewandhaus Leipzig anlässlich der „Musikschau der Meere“ und im Jahre 2018 in Norderstedt anlässlich des „11. Norderstedter Shantychor-Treffens“.

Seit dem Jahre 2016 wird das traditionelle Adventskonzert des Seemanns-Chores in der sogenannten „Klangkirche“ St. Gertrud auf der Uhlenhorst in Hamburg und das ebenfalls traditionelle Frühjahrskonzert seit 2019 im „Haus im Park“ in Hamburg-Bergedorf veranstaltet.

Am 23. Oktober 2019 feierte der Seemanns-Chor sein 100jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in Hamburgs neuem Wahrzeichen, der Elbphilharmonie.

Unser Erfolg ist nicht zuletzt das Ergebnis der herausragenden künstlerischen Leistung unseres erfahrenen Chorleiters Kazuo Kanemaki. Seit Jahren formt er unser Klangbild und führt uns zu immer neuen Horizonten. Das wurde besonders deutlich bei unserem Jubiläumsauftritt in der Elbphilharmonie. Vor 2100 Zuhörern gelang dem Seemanns-Chor Hamburg ein umjubeltes Konzert. Dabei wurden wir vom Polizeichor Hamburg und dem Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg unterstützt.

Wir singen vierstimmig und das sind wir:

Die Sänger

Chorreise in den Spessart 2018

1. Tenor

Rudolf Bauer
Klaus Peter Bethge
Gustav Esch
Dennis Hahn
Michael Heinrichowski
Manfred Liebing
Dieter Nisi
Werner Reckling
Gerd Schwartz
Walther Vogel
Jürgen Witt

2. Tenor

Detlev Alsen
Günter Bautzer
Gunnar Endruweit
Peter Frodeno
Egon Grzesiak
Jan-Peter Hansen
Hans Peter Knapp
Peter Lemmermann
Karlheinz Römer
Dieter Samsen
Gerhard Schmidt

1. Bass

Dieter Braun
Dieter Besang
Helmuth Eidam
Hans Wilhelm Elbers
Karl-Peter Grube
Joachim Mehler
Idwal Jones
Helmut Kähler
Torsten Lüthje
Horst Mielke
Helmut Strich
Knut Schaumann
Horst Schmidt
Jürgen Thiel

2. Bass

Michael Böhm
Bernhard Fluder
Gabriel Geis
Volker Jöhnke
Jens Peter Larsen
Gerhard Oettchen
Karl-Heinz Peifer
Armin Renckstorf

Die Akkordeonisten

Die Auftritte des Seemanns-Chores sind ohne die Begleitung durch unsere Akkordeonisten undenkbar. Durch Sie erhalten die Lieder erst ihren besonderen maritimen Charme. Unsere Künstler am Akkordeon sind normalerweise Juri Kandelja und Waldemar Beresowski. Monika Brutscher ist zur Stelle, wenn Not am Mann herrscht.

Jurij Kandelja
Waldemar Beresowski
Monika Brutscher