Unsere Chorphilosophie

Wir wollen einen Beitrag zur Pflege, Erhaltung und Weiterentwicklung des maritimen und hamburgischen Liedgutes auch in Plattdeutscher und Englischer Sprache leisten. Auch klassische Lieder bereiten uns Freude und haben die Nebenwirkung, dass die Stimmenbildung durch sie besonders gefördert wird. Klarheit und Transparenz der Stimmen nehmen zu.

Wir wollen Spaß und Freude haben und zugleich eine gute Qualität abliefern.

Neue Mitglieder werden ausdrücklich motiviert und gefördert, aber auch im positiven Sinn gefordert. Lust zum Singen in entspannter aber auch konzentrierter Atmosphäre ist die wesentliche Eingangsvoraussetzung an neue Sänger. Notenkenntnisse sind zwar vorteilhaft, werden jedoch nicht vorausgesetzt.

Bei den wöchentlichen Chorproben werden die Lieder Stimmenweise geprobt und der erarbeitete Zusammenklang lässt die Herzen schneller schlagen. Auch ein wenig Stolz ist zu spüren.

Höhepunkte unseres Zusammenlebens sind die Chorauftritte, auf die wir uns gezielt vorbereiten und immer wieder unser Repertoire präsentieren und erweitern.

Jährliche Chorreisen fördern den Zusammenhalt und stärken die Kameradschaft. Auftritte an interessanten Orten in Deutschland und der Austausch mit den dortigen Chören fördern den Blick über den Tellerrand und ermöglichen unvergessliche Gemeinschaftserlebnisse.