Konzert in der Elbphilharmonie am 23.10.2019

Im September des Jahres 1919 wurde die Gesangsabteilung des 1897 gegründeten Vereins der geborenen Hamburger e.V. ins Leben gerufen. Diese Gesangsabteilung ist der heutige „Seemanns-Chor Hamburg“ im Verein der Hamburger e.V.

Der Seemanns-Chor Hamburg ist ein vierstimmiger Männerchor mit ca. 50 aktiven Sängern und mehreren Solisten sowie zwei Akkordeon-Spielern. Zum breit gefächerten Repertoire des Seemanns-Chores gehören neben den beliebten Seemannsliedern und Shanties auch Lieder von Hamburg und der Waterkant, internationale Folklore, anspruchsvolle Konzertlieder und bekannte Opernchöre.

Tradition ist uns wichtig! Und so ist es auch Tradition, uns immer wieder neu zu erfinden. Wir werden älter und möchten unsere Erfahrungen, seien es chorische oder auch solistische, an jüngere Sänger weitergeben. Unsere Youngster sind bislang unterrepräsentiert und wir möchten mehr!

Sie möchten mitsingen?

Gunnar Endruweit, 1. Vorsitzender
Detlev Alsen, stellv. Vorsitzender

Sie möchten uns buchen?

Peter Frodeno, Konzertmanager